Säuglingsosteopathie München/ Kinderosteopatie München

Schreikinder osteopathisch behandelnEine schwierige, komplizierte Geburt kann viele unangenehme Folgen für das Neugeborene haben. Häufig kommt es zu schlimmen Blockaden im Kopfbereich, welche den gesamten Körper inclusive dem empfindlichen Nervensystem des Säuglings beeinflussen können.

Auch verschiedene Infekte beim Säugling und auch Impfungen hinterlassen oft Einschränkungen der osteopathisch tastbaren Elastizität im Hirnhautbereich, am Kopf selber – bis hin zu obskuren Krankheitserscheinungen.

Kinderosteopathie München

Spucken/ Schreien Säuglinge München

Schreikind München

Das Hinterhaupt beim Säugling ist für den Geburtsprozess von allergrößter Bedeutung, da er den Weg des Kindes durch den Geburtskanal leitet. Hier wirkt das Hauptgewicht der Kräfte, wenn es Verzögerungen und Komplikationen im Geburtsverlauf kommt.

Hier verlassen drei wichtige Hirnnerven und wichtige Gefässe den Schädel: der 9. Hirnnerv (N. hypoglossus), welcher für das Saugen und Schlucken wichtig, der 10. Hirnnerv (Vagusnerv), welcher den u.a. den Magen versorgt und verdauungsfördernd wirkt und der 11. Hirnnerv (N. Accesorius), welcher die Hals und Schultermuskulatur versorgt und für die Kopfhaltung und Drehung wichtig ist.

Innerhalb des Hinterhaupts ist auch die große Öffnung, durch die das Rückenmark austritt. Alle Nervenbahnen, die zu irgendeiner Struktur im Körper unterhalb des Schädels gehen, müssen durch diese Öffnung. So ist es von zentraler Bedeutung jeden Säugling nach der Geburt genau dort zu untersuchen, um schon leichte Blockaden beim Säugling zu entdecken.

Wenn dort das Hinterhaupt durch Druck beeinträchtigt wird, können viele verschiedene Symptome den Säugling oder das Kind beeinflussen. Es können vom Schreikind angefangen bis hin zu Verdauungsstörungen, Schiefhals, Aggressivität, Hyperaktivität, Unruhe, Infektanfälligkeit, sehr viele Symptome auftreten, welche sehr schlimm für das Kind sein können. Ausserdem können auch viele orthopädische, kieferorthopädische, internistische und augenärztliche Schwierigkeiten durch Probleme in diesem Bereich ausgelöst oder mitverursacht sein.

Auch kann es Probleme bei den natürlichen Bewegungen, wie beim Schlucken, Atmen und Bewegungen an Armen und Beinen kommen.

Schädelfehlhaltung beim Säugling/ Schiefhals Säugling München

Auch muss sehr darauf geachtet werden, dass der Kopf sich gerade bewegt und dreht, sonst kann es zu Deformationen am Schädel kommen. Somit lassen Sie ihr Kind unbedingt untersuchen.

Behandlung

In der Behandlung wird versucht alle blockadenverursachenden Störungen am Körper des Säuglings zu erkennen, so dass sich der Säugling wieder selber heilen kann und in Harmonie sich entwickeln kann. Es sollte jeder Säugling mindest einmal osteopathisch untersucht worden sein!

Prognose

Die Prognose, Störungen beim Säugling zu erkennen und erfolgreich zu behandeln, ist sehr gut.

Ich freue mich auf Sie mit Ihrem Kind.

Herzliche Grüße,

Dr. Caroline Klann
Doctor of Medicine
(Univ. Shandong/Univ. Guangxi)
Akupunktur München - TCM München - Osteopathie München

“Oftmals genügt nur ein kleiner Anstoss, um die natürliche, freie Gesundheit wieder zu erreichen. Bei der Behandlung wird eine kleine Tür geöffnet, die wieder das Fliessen von Energie ermöglicht.“


Siehe auch:

https://www.osteopathie-tcm-klann.de/behandlung/osteopathie-bei-kindern

https://www.osteopathie-tcm-klann.de/behandlung/osteopathie-bei-kindern/bronchitis-bei-kindern-aus-osteopathischer-sicht

Immer widerkehrende Blasenentzündung

Harnblasenentzündung (Zystitis)
Immer widerkehrende Blasenentzündgung
Inkontinenz

Ein 11- jähriges Mädchen litt seit dem zweiten Lebensjahr unter rezidivierenden Harnblasenentzündungen. Als sie sich bei mir vorstellte, nahm sie seit einem Jahr ständig Antibiotika. In ihrer Krankheitsgeschichte war sie schon mehrfach im Kankenhaus zur Harnröhrenerweiterung und auch wegen einer Vereiterung der Blase. Kalte Füsse oder auch Schwimmen löste mit ziemlicher Sicherheit eine Entzündung aus. Ihre Trinkmenge betrug etwa einen Liter am Tag. Weiterlesen

Osteopathie München – TCM München

Am 5. Dezember 2012 war es soweit:

Nach meiner Ausbildung zur Osteopathin an der Akademie für Osteopathie München und meines abgeschlossenen Hochschulstudiums für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Nanning (China) sowie nach Tätigkeiten in bekannten Privatpraxen in diesen Fachgebieten habe ich in München meine eigene Privatpraxis eröffnet.

Osteopathie München – TCM München: Das Ziel ist, diese einzigartige, wertvolle Kombination von Behandlungsphilosophien zu kombinieren und in München-Zentrum für meine Patienten bereitzustellen.

Der Zuspruch während der Eröffnungsfeier war überwältigend – das Interesse der Münchner an dieser Behandlungskombination, die für viele chronische Leiden (Migräne, Tinitus, Bruxismus….) erfolgversprechend ist, ist sehr groß. Die Möglichkeiten, Therapien ohne Chemie durchzuführen, mit einem ganzheitlichen Ansatz, der nicht die Symptome bekämpft, sondern die Ursachen, ist die Grundlage für einen langfristigen therapeutsichen Erfolg, die viele – vielleicht auch Sie – schon lange herbeisehnen.

Ich freue mich, auch Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Ihre

Dr. Caroline Klann
Doctor of Medicine
(Univ. Shandong/Univ. Guangxi)
Akupunktur München - TCM München - Osteopathie München
TCM München (Traditionelle Chinesische Medizin) München